REZEPT: Festival-Lembas

Wir kennen das alle: Geniales Festival, Merchandising-Stände leer gekauft, aber nun Hunger und kein Geld mehr ...
Gut, wenn man vorgesorgt hat und sich die zu Hause gebackenen Festival-Lembas mitgebracht hat:

Man nehme: eine halbe Tüte Müsli, Nüsse und Mandeln soviele man auftreiben kann. Das wird mit einem großzügigen Klecks Butter in einer großen Pfanne angeröstet.
Auskühlen lassen. Erst, wenn der Mix wirklich kalt ist, ein Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, 1 Teelöffel Backpulver und ordendlich Zucker oder Honig (mindestens 1 Tasse voll) hineinrühren.
Backblech mit Backpapier auslegen. Den Mix in kleinen Häufchen oder - für "ganze Kerle" - komplett auf´s Backpapier geben. Im Backofen bei 175 Grad etwa 10 Minuten backen. Fertsch.

Jetzt auf damit zum nächsten Festival!